Das magnavitalis® System

Das magnavitalis System besteht aus zwei Komponenten, die hocheffizient zusammenwirken. Zum einen aus dem Magnetwirbel SK und zum anderen aus dem Biokommunikator. Beide Wirkkomponenten zusammen revitalisieren das Leitungswasser optimal und verwandeln es in ein dünnflüssiges, mit wichtigen Frequenz- und Schwingungsmustern ausgestattetes, wohlschmeckendes und energiereiches Wasser.

Beide Komponenten werden direkt bei der Wasseruhr im Haus nur auf die bestehende Leitung gesetzt. Es ist kein Aufschneiden der Leitung nötig. In manchen Fällen ist ein Zusatzgerät im Warmwasserbereich nötig. Rufen Sie uns an. Unser Kompetenzteam spricht mit Ihnen alles durch, sodass Sie mühelos die magnavitalis® Technologie zuhause einsetzen können.

Ein in der Anordnung einzigartiges Magnetfeldsystem sorgt dafür, dass die Clusterstrukturen im Wasser mikroverwirbelt werden und das Wasser wieder Primärenergie erhält. Auch die in den Clusterstrukturen gespeicherten Informationen werden durch die Mikroverwirbelung gelöscht.
Das Wasser verliert deutlich an Oberflächenspannung und wirkt somit „weicher“.

Praktisch allen Aspekten der Natur liegen Schwingungen und Vibrationen zugrunde, die auf einer sehr grundlegenden Ebene steuernd auf jede Form bzw. Beziehungsstruktur von Molekülen und Atomen einwirken. Bereits der Begriff „In-form-ation“ , der aus dem Lateinischen kommt, beinhaltet die Form, die Struktur. Er bedeutet Formgebung, d.h.: zu jeder Struktur gehört eine Information oder andersherum: Jede Information beeinflusst die Form und damit die Materie. Die Information selbst ist immateriell, ist Schwingung. Auch das lässt sich umkehren und bedeutet quantenphysikalisch , dass jede Schwingung zugleich auch Information darstellt und damit die Materie in irgendeiner Weise verändern kann.

Im Hinblick auf eine energetische Wasserbelebung fungiert unser Biokommunikator quasi als Interface, dessen Informationsfelder das „Wassersystem“ mithilfe des Resonanzprinzips mit essentiellen Umweltsignalen versorgt. Diese werden mit speziellen Verfahren auf hochwertige Naturmaterialien (Quarzkristalle) moduliert.

_______